Standing on a Beach

 •  Filed under rsd2017, record store day, the cure, standing on a beach, Vinyl

Eine neue Schallplatte, so trug es sich zu, fand just am Tag des diesjährigen Record Store Day, Eingang in meine Plattensammlung. Sie ist nichts besonderes. Genau genommen hat sie nicht mal etwas mit dem RSD 2017 zu tun. Und doch finde ich sie großartig. Sie ist meiner Meinung nach eine der besten Platten der 80er 1.
Es handelt sich um das Singles Compilation Album Standing on a Beach von The Cure.

Unglaubliche Hitdichte. Die alten The Cure sind mir wesentlich näher als die neuen The Cure. Der alte Wave der 80s mit seiner Wucht der dunklen Weltbedrohung fühlt sich für mich besser an, als die klebrigen 90er. Aber das ist wohl Geschmacksache. Auf jeden Fall stellt dieses Album eine Singles Compilation bis 1987 dar. Eine erste Rückschau, damals, auf das Hit-Schaffen von The Cure bis dahin.

  1. Zugegeben eine sehr subjektive Meinung, die allerdings prominent gestützt wird.