mariannenplatz

Ein paar Fotos, wohlan, so soll es geschehen. Sie werden publiziert - und niemand kann etwas dagegen tun. Vor allem aber sie selbst nicht. Hat sie jemand gefragt? Die Fotos meine ich. Ob sie veröffentlicht werden wollen? So wie kleine Kinder von medienunfähigen Eltern nicht gefragt werden, ob deren peinliche Brabbel-Fotos in die Analen der Facebook-Historie und damit einhergehender Unendlichkeit eingehen sollen… Well

Etwas Revolution, bitte sehr!

Sie wissen schon, Fotos.

Gehabt euch wohl.

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.