Have Mercy

Nachdem ich nun wieder den gesamten Tag mit Windows an einem PC-Notebook arbeiten muss 1, so trug es sich zu, liebe ich es jetzt sogar noch mehr doch auch mal wieder an meinem Mac zu sitzen. Und warum? Hmm… ich habe schon seit langer Zeit das Gefühl der Bildschirm, die Schrift und irgendwie 2 - alle Kanten wären besser, schärfer und 8h Mac seien deshalb weniger anstrengend als 8h Windows 7. Oder liegt es am Bildschirm? Ein Lenovo-Gerät ist es dort und ein 2010er iMac sowie 2011er Macbook Air sind es hier. Well egal, denn, auf der einen Seite lässt es sich nicht ändern und auf der anderen Seiten bin ich ziemlich lustlos nach der Arbeit weiter am Rechner zu sitzen. Deshalb geschah hier auch recht wenig nach dem vergleichsweise hohen Traffic während der Master-Thesis. Man muss dazu ja nur mal einen Blick ins Archiv und auf die Artikel-Anzahl der einzelnen Monate werfen. Aber gut nun.

Meine Master-Thesis / Magister-Arbeit ist durch. Bestanden. Endnote Studium 1,59 Master done, sozusagen. Endlich. Da liegt es hinter mir, das Kapitel Studium. Sollte jeder machen. Die Jahre sind wohl die besten des Lebens? Maybe… Nur, dass man eben nicht so reicht ist.

Uhlala, immer wieder empfehlenswert wenn Menschen aus Spaß an Musik zusammen spielen, egal wo, egal was, es ist einfach das, was Leben ausmacht.

Mein Auto fährt nun täglich 50 Km und macht das ausgesprochen gut, ich bin hoch zufrieden.

Befreundete Band, Bier, Halloween, Misfits!

Ich habe mein uraltes Powerbook G4 12" wieder ausgegraben und was soll ich sagen? Es läuft und sogar der Akku hat noch 40%, nach so vielen Jahren. Unglaublich. Natürlich ist es kein Performancewunder, aber darum geht es auch nicht. Es geht darum dass auf diesem Powerbook ein OS X 10.5 läuft und es dadurch (fast) uneingeschränkten Zugriff auf die moderne Welt des Webs erhält - noch immer.


  1. So wie vor vielen Jahren bereits schon ein mal…

  2. Übrigens stammt der Titel dieses Beitrags nicht von mir sondern von PsychivTV, genauer gesagt Genesis Breyer P-Orridge.

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.