Smooth

Nach einem illustren Abend im CKB1 gestern wohl, hatte ich den heutigen Tag fast schon abgeschrieben. Weil ich der Meinung war, eher so vor mich hin zu chillen, als ernsthaft was zu reißen. Inhaltlich. Thesislich. Aber dann ging es doch. Zuvor noch große Probleme sich inhaltlich mit den Gedanken des ID-Modells und dem bisherigen Wissen des zu konzipierenden Produkts zu nähern, ging es dann doch noch recht gut und so war der Tag nicht verloren, sondern brachte eine gewisse Erleichterung und Aufhellung.

Irgendwann neigt man nämlich sonst vielleicht dazu, verrückt zu werden. Also weil man sich nicht mehr entspannen kann. Ich neige augenscheinlich dazu, irgendwann nicht mehr abschalten zu können, wenn die Hauptaufgabe, momentan die Master Thesis eben, nicht läuft. Egal in welcher Form nicht läuft. Eigentlich läuft es prinzipiell ja schon, aber produziert wird gerade nichts, keine Seiten, keine Inhalte - eher das Lesen ist eben wichtig: und das nervt mich wohl weil es dadurch scheinbar nicht voran geht. Nun…


  1. Sprich: Café Kunst Bar, eine Kneipe in Erfurt.

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.