Axl Rose bei Jimmy Kimmel

Wenn auch ihr euch schon seit längerem fragt, was eigentlich aus November Rain Mister Guns'N'Axl'Roses geworden ist, so sei euch das folgende Interview bei US-Talker Jimmy Kimmel angeraten. Erschreckend Dickgesichtig, irgendwie.

Anlass des Besuchs lieferten zwölf Konzerte, die Guns N'Roses vom Halloween-Abend bis zum 24. November im Hard Rock Hotel & Casino in Las Vegas spielen werden. Frotzelnd sprach Kimmel das alte (man darf es sicher so nennen) Markenzeichen Axls an - die Unpünktlichkeit. Auf die Frage, wann sie denn auf der Bühne stehen würden, erwiderte der scherzende Rocker: “Wir gehen vermutlich zu der Zeit raus, zu der wir müssen. Sobald ich herausfinde, wann das ist - und sobald das ausgehandelt wurde.”

http://youtu.be/-7gjUa1y99g

http://youtu.be/MP8qeBmFcKg

http://youtu.be/ZnpMNo_3dFA

(via)

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.