Supranum

Neue Lieblingslocation gefunden. Zweitlieblingslocation. Die Süße Ecke. Ein altes Haus in der inneren Innenstadt, welches zur Zwischennutzung zu einer Künstler-Bar-Begegnungsstädte geworden ist. Scheinbar wird das durch den Besitzer so gehandelt. Uns freut es. Deshalb sind wir in der letzten Zeit dem CKB etwas untreu geworden, obschon man beide Locations gar nicht miteinander vergleichen kann. Das CKB ist eine Kneipe mit Stammkundschaft, die Süße Ecke ist eher ein Konglomerat aus verschiedenen Menschen der Bohème, den Künstlern, Studenten und Schauspielern und stellt dieses auch sehr zur Schau. Was mir gut gefällt. Manchen sicher aber auch nicht. Wie das eben so ist.

Ich habe mal gelesen, gute Texte fangen genau anders an, als meiner heute, schöner, oder aufrezender.

0ce5dbaa0f3011e28d6622000a1fbc43_7.jpgBild 1: Süße Ecke - Band Junimond

6d400b9013dd11e2a58222000a1cde8e_7.jpgBild 2: DJs legen weithin elektronische Musk auf.

14a41c9c13dd11e2837022000a1e9e2d_7.jpgBild 3: Kunst an der Wand.

Samstag habe ich mich mal wieder auf einen Flohmarkt getraut. Nicht, dass ich etwas gegen Flohmärkte hätte, aber auf kleinen Flohmärkten findet man selten etwas besonders, meist nur Plunder, und auf großen Flohmärkten will man meist Müll zu Geld machen. Well… diesmal hatte ich Glück und konnte eine DAF LP in sehr gutem Zustand für sehr wenig Geld ergattern, ganz zum Schluss.

a978b93a155511e28a3522000a1c86c8_7.jpgBild 4: Schallplatte, DAF - Alles ist gut (Virgin)

Anzeige

`

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.