Es bleibt spannend

Das Grundwasser hier in Erfurt ist noch immer verunreinigt. Große Katastrophe. Keine Entwarnung. Kolibakterien sind vor knapp einer Woche bei Routineuntersuchungen entdeckt worden. Die Ursache ist noch immer nicht gefunden. Zwischenzeitlich hieß es, ein Rohrbruch bei Anrstadt sei wohl schuld. Aktuell denkt man jetzt sogar über einen Messfehler nach, ähnlich wie beim Gerücht Spinat enthalte unwahrscheinlich viel Eisen, ist beim Test vielleicht einfach nur ein Komma verrutscht und es gab nie solch eine hohe Belastung wie publiziert. Eben etwas über Peter Schilling gelesen. Kommt ziemlich sympathisch rüber. Nach all seinem Ruhm, weltweit, in den 80er Jahren und dem tiefen Absturz mit allem drum und dran in den 90ern, hat er es jetzt wieder geschafft. Und dennoch nicht vergessen, woher er kommt. Schwere Kindheit, Heime, Prügel, keine Familie bis auf seine Großmutter - eigentlich das ganze Programm was Kinder kaputt macht und sie zerbricht. Ihn nicht. Macht Mut, der Major Tom. Neues vom Herrndorf, dabei will ich ihn und dadurch seine Situation nicht mehr ständig beschreiben und darauf hinweisen, dass er todsterbenskrank ist. Ich werde ihn von nun an nur noch lesen, für mich, und nicht mehr darüber schreiben. Worüber sollte ich auch schreiben? Scheiß Krankheit volle Bude und das jedes Mal. Hilft ihm aber auch nicht und dient doch letztendlich auch nur der Ergötzung irgendwie. So ‘n Scheiß! Alles! Werde mit T. heute doch nicht in die alte Heimat fahren, wie geplant. K. hat Geburtstag und da wir gefühlte Äonen nicht mehr dort waren, wollten wir die Gelegenheit nutzen. Aber - erstens nervt das Wetter tierisch und

  • zweitens weiß ich auch, grob im Hinterkopf, dass ich was für die Uni machen muss. Somit habe ich mich dagegen entschieden, denn wenn, dann bin ich wohl zu nichts mehr im Stande, vor allem auch morgen nicht… Irgendwann ist man einfach zu alt für allerlei Unvernunft, leider. Mir fällt es total schwer, Überschriften für meine Artikel zu finden. Deshalb haben Sie auch fast nie Bezug zu den Texten. Träume beim Mittagsschlaf von diskreten Schaltungen, nachdem ich CRE 193 gehört habe. Song des Tages ist Dire Straits' Brothers in Arms. Übrigens hat die Baez die Straits und ebenjenen Song gecovert. Bemerkenswert. Auch wenns mir von ihr nicht gefällt.
Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.