Tomorrow never knows

Beim stöbern bin ich heute über dieses wundervolle Cover von “Tommorow never knows” von den Beatles gestoßen. Der Song entstand im Jahr 1966, geschrieben und gesungen von meinen Freund John Lennon. Er erschien auf dem Album Revolver. Ganz ehrlich, ich bin kein besonderer Beatles Fan aber einige Songs wir “come together”, “Helter Skelter” oder dieser sind einfach der Hammer und können in jedem Schrank. Gut, ich muss dazu sagen das die coolen Songs der Beatles eh aus der Feder von Lennon stammen und nicht von McCartney. Ich werde mal ein bisschen recherchieren und mal an einen Artikel zu den Beatles schreiben.

[youtube xEujzZQd9PY]

Der zum Song hat einen interessanten Hintergrund und ist wahrscheinlich die wirkungsvollste, jemals aufgenommene Evokation einer LSD-Erfahrung. Die Vorlage zum Text entstammt tibetanischen Totenbuch, das widerum von Timothy Leary und Richard Alpert in dessen Handbuch zur Bewusstseinserweiterung Die Psychedelische Erfahrung als Quelle benutzt wurde. Darin wird der Konsum von LSD zu psychiatrischen Behandlungszwecken erwogen und Anleitungen für einen kontrollierten Trip beschrieben.

Zu der Zeit als der Song entstand, nahm Lennon LSD und war durch Leary beeinflusst. Für manche stellt “Tommorow Never Knows” ein Trip-Anleitung dar. Auch erwähnenswert dass die damals revolutionären Toneffekte Mithilfe von zufällig abgemischten Bandschleifen erzeugt worden. Harrison spielte Sitar auf dem Stück und McCartney spielte das Gitarrensolo ein, welches rückwärts abgemischt wurde. Lennon wollte ursprünglich das Lied von 1000 Mönchen einsingen lassen. Was aber damals technisch nicht möglich war im Abbey Road Studio*

In diesen zweiten Video wird ein wenig über die Entstehungsgeschichte schwadroniert und es ist auch die einzige brauchbare Originalaufname des Songs, die ich finden konnte, zu hören.

[youtube RkirE9uH5SE]

Zum Abschluss nochmal ein anderer cooler Song. Vor allem wegen dem Text. Er behandelt das Thema Vereinsamung von Menschen durch Menschen was heutzutage aktueller den je ist. Deswegen hier nochmal der Hinweis, passt ein bisschen mehr auf Eure Mitmenschen auf.

[youtube ZDiugAewcmU]

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.