Darwin was right!

Gerade eben bin ich über meine eigene Last.fm-Liste und einem dortigen Link plötzlich bei Cobalt 60 gelandet und sofort… musste ich IF I WAS hören (If I was geht so völlig nach vorne, das gibts gar nicht). Cobalt 60 sind auch einer dieser sehr sehr guten und viel zu wenig gewürdigten Sideprojects. So gut und wenig gewürdigt wie auch yelworC oder… ihr wisst schon wie ich das meine.

Jean-Luc de Meyer sein Projekt. Dieser Jean-Luc? Genau, Jean-Luc von fucking Front 242, meiner absoluten elektrisch-Helden ever! Elektrisches Industrie/EBM-Klingbimmel könnte man ihre Musik nennen, also jene von Cobalt 60 - aber mit Gitarren, häufig! Übrigens, Jean-Luc de Meyers Gesicht verkörpert für mich nicht erst seit Headhunter den EBM-Schädel an sich, eine Art Prototyp.

Leider war ebenjenes Schaffen recht kurz, ich kenne nur ein einziges Album. Bäm, hier sehe ich, dass sie zwei Alben haben.

Cobalt 60 mögen übrigens Videospiele. Sie haben nicht nur am Soundtrack von Wing Commander mit gearbeitet und Songs bei gesteuert (oder wars der Film?), sondern auch Command & Conquer steht auf ihrer Liste.

Und nun, lassen wie Videos sprechen!

Album ELEMENTAL

Album TWELVE

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.