S/He

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Lady Jaye Breyer beginnt der Künstler Genesis P-Orridge, seines Zeichens Gründungsmitglied von Throbbing Gristle, ab dem Jahr 2000 das Kunstprodukt „Breyer-P-Orridge” zu erschaffen. Ziel von P-Orridge und Breyer ist es, gemeinsam ein androgynes Zwitterwesen zu schaffen: So lässt sich P-Orridge als „S/He” zur Mann/Frau transplantieren und unterwirft sich zahlreichen chirurgischen Eingriffen, die Brustimplantate, Fettabsaugungen, Hautstraffungen usw. umfassen. Auch seine Zähne weichen einem komplett aus Gold gefertigten künstlichen Gebiss. Er/sie ähnelt damit mehr und mehr seiner um etliche Jahre jüngeren Partnerin.

Throbbing Gristle - United

Ich glaube übrigens fast, man kann Trhobbing Gristle nicht wirklich hörbar auf Schallplatte kaufen. Faszinierend. Sind sie doch nicht weniger als die BEGRÜNDER DES INDUSTRIAL!

Genesis äußert sich in folgendem Video noch einmal persönlich zu seiner Weltsicht und seinem SH/e Projekt.

Noch ein Song von Throbbing Gristle, diesmal in einem Mix von Carl Craig. Ich finde ja Hot On The Heels Of Love einen der großartigsten elektrischen Songs überhaupt.

Throbbing Gristle - Hot On The Heels Of Love (Carl Craig Re-Version)

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.