Kraut

Es ist für mich immer etwas schwierig, mich gebührend dem Mysterium des Krautrock zu nähern. Oder NEIN! Es so bedeutsam darzustellen, wie es dies verdient. Krautrock hat nicht zuletzt durch die deutsche Attitüde eine faden Beigeschmack, viele wissen gar nicht um die Brillanz dieser psychedelischen Musikrichtung, deren Kunst sich zum Beispiel durch gewisse Protagonisten ihrerselbst auszeichnet: wenn ich da gerade an Holger Czukay denke, seines Zeichens Bandmitglied von CAN! und international berühmt, der nämlich Komposition bei Karlheinz Stockhausen studierte, jenem als bester Komponist des 20. Jahrhundert geltenden musikalien-König. Dann wird die Wahrhaftigkeit des Krautrock langsam erahnbar, aber ganz begreifen kann man ihn wohl nicht.

Klar muss man wie immer irgendwas für diese Art der Musik übrig haben, aber wer The Doors oder Bombastrock ala Pink Floyd mit all ihren verschiedenen Phasen mag, der kann auch bei Krautrock das gewisse Etwas finden. Und natürlich ist auch nicht jeder Krautrock geil, logisch, das ist ja nie so… aber… Guru Guru, Can, Birth Control, Amon Düül, Floh de Cologne (mit ihrer geil-politischen Aussage), Grobschnitt, Ash Ra Temple, Kraan, Tangerine Dream oder dann die eher kosmische Musik (die ich irgendwie zum Krautrock rechne) wie Klaus Schulze oder Edgar Froese… BÄM.

Übrigens sind Kraftwerk für mich, auch wenn es immer behauptet wird, also die Anfänge von Kraftwerk sind für mich dennoch kein Krautrock irgendwie.

Keine Ahnung wie das zu meiner Musikschizophrenie passt, der Punker würde jetzt nämlich “Hippie-Scheiße” brüllen… aber aus dem Alter bin ich ja raus und als der Punk entstand… war ich noch nicht mal auf der Welt. ALSO habe ich die Milde des Spätgeborenen und kann mir alles gleichermaßen anhören und sogar zu allem völlig abgehen, innerlich wie äußerlich.

Über die Anfänge deutscher Rockmusik. Folge 6: Elektrische Impulse

Elektronische Musik: Deutschlands originärster Beitrag zur internationalen Popmusik, der allerdings am wenigsten mit Rockmusik zu tun hat! Trotzdem ist Elektronik für viele Hörer heute ein Synonym für “Krautrock”.

Tangerine Dream, Kraftwerk, Klaus Schulze, Cluster, Ashra Tempel, Organisation, Neu, Michael Rother, La Düsseldorf, Klaus Dinger, Popol Vuh..

Hier der Link zu einer weiteren Doku Namens “Krautrock - The Rebirth of Germany”

Klaus Dinger ist bereits im Jahr 2008 verstorben.

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.