We fought the Law

Da wir auf zurueckzumbeton ja auch gern mal Tag des Covers ™ zelebrieren und im Zuge dessen bereits Songs großartiger Bands wie Nirvana (oder auch Lemmy Motörhead) publizierten, will ich heute mal einen anderen Klassiker zeigen: Gemeint ist das Lied I Fought The Law welches viele sicher in der Interpretation von The Clash kennen. Ich persönlich sozialisierte den Song über die legendären Dead Kennedys, aber auch diese waren nicht der Ursprung des Liedes. Im Original stammt der Song nämlich von der mir bisher völlig unbekannten Band mit dem Namen Bobby Fuller Four, die 1960 von Robert Fuller in El Paso gegründet worden waren :-) Der erste Song brachte noch keinen Erfolg, aber dies änderte sich. Der Erfolg kam mit der zweiten Platte I Fought the Law. Fuller hatte den Song bereits 1961 geschrieben.

Doch genug nun zur Geschichte, lassen wir also drei Videos sprechen.

[youtube CPXnoLAEUSQ 580 465] [Bobby Fuller I fought the law](http://www.youtube.com/watch?v=CPXnoLAEUSQ)

[youtube pAdc2Rq9a4U 580 465] [Dead Kennedys:I Fought the Law:La 1984](http://youtu.be/pAdc2Rq9a4U)

[youtube qOWvB1-zmv0 580 465] [the clash- i fought the law](http://youtu.be/qOWvB1-zmv0)

Die ebenfalls recht bekannte Version von Green Day habe ich bewusst ausgespart, weil ich Green Day nicht sonderlich mag.

PS: Ich kann nicht anders, nur am Rande, hier ein Link zum legendären NAZI PUNKS FUCK OFF von den Dead Kennedys! Jello does whatever the fuck he wants!

**Artikelfoto**: (C) catharine_anderson Jello Biafra - Dead Kennedys

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.