Paul ist tot...

 •  Filed under Fehlfarben, Peter Hein, persönliche, verlebt, 2011

…Kein Freispiel drin.

Aus der Reihe “Ein Lied das mir viel zu wenig gewürdigt wird” nun ein Song vom fabel­haften “Monarchie und Alltag” Album der eigentlich in meinen Augen als Superband[^1] “gesehen werden könnenden” Fehlfarben. Der Song dauert auf dem Album 7:56 Minuten und genau diese Länge finde ich regelmäßig bemerkenswert. Einige aber sagen, die Album-Version ist mit ihren fast 8 Minuten zu lang geraten. ICH SAGE: NEIN! Gute Länge.

[…] Paul is dead (dtsch.: Paul ist tot) bezeichnet eine bekannte Verschwörungstheorie, nach der Paul McCartney von den Beatles 1966 durch einen Doppelgänger ersetzt wurde, nachdem er bei einem Autounfall ums Leben gekommen sei. […]

Fraglich ist jetzt natürlich, ob der Song der Fehlfarben an diese Verschwörungstheorie angelehnt ist, oder ob das alles gar nichts miteinander zu tun hat.

**Artikelbild**: (C) Paul McCartney on stage in Prague. Freie Nutzung erlaubt für jeden.