Take That wieder wie früher - Neues Album wohl auch

Natürlich bin ich kein Take That Fan oder wäre es jemals gewesen, aber Robbie Williams... irgendwie hegte ich schon immer Sympathien für ihn, natürlich auch als Bad Boy Take That’s mit Zahnlücke und besonders hässlich um dem Schmuse-Image zu entgehen. Und weil er es als Einziger nach Take That wirklich geschafft hat und seine Musik echte Kreativität und icht nur Retorte durchklingen lässt. Aber die folgende News überraschte mich dennoch sehr, denn damit hätte ich nie im Leben gerechnet.

Seit Tagen brodelte die Gerüchteküche. Jetzt hat “Take That” bestätigt, was sich viele Fans und gewiss auch die Plattenfirma erhofft haben: Die Band ist in ihrer alten Formation wiedervereint und hat mehr oder weniger heimlich ein neues Album aufgenommen. Das teilen Robbie Williams, Gary Barlow, Howard Donald, Jason Orange und Mark Owen in einer gemeinsamen Erklärung mit. “Take That” sorgte in den Neunziger Jahren als Boygroup ungefähr für so viel Geschrei wie “Tokio Hotel”. Als die Band 1996 auseinanderging, weinten viele Fans öffentlich. [DRadio]

Take That - Never Forget

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.