We call it, Master and Servant

Die wunderbaren Nouvelle Vague haben ihr drittes Album veröffentlicht. Nouvelle Vague zeichnen sich dadurch aus, berühmte (dunkle?) Lieder in einer extrem chilligen Variante erneut aufzunehmen. Too drunk to fuck von den Dead Kennedys wohl. Ohne elektrischem Klingbimmeln, aber mit Gittare. Auf dem ersten Album gabs zum Beispiel ein extrem gängiges Cover von “Love Will Tear Us Apart” der großartigen Joy Division.

Auf ihrem nun neuen 3. Album (mit dem Namen 3) gibt es unter anderem auch wieder ein Cover von Depeche Mode, diesmal vom Lied Master and Servant :-)

Nouvelle Vague - Master and Servant

Hier gibt es noch mehr dieser Unplugged-Live-Versionen vom neuen Album.

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.