Ich finde ja, es gibt nichts zu sagen [Update]

Nachdem ich nun heute ausversehen mein Theme / Template zerhackt habe (ich wunderte mich, warum bei 3 Kommentaren nur zwei zu sehen sind, bis ich heraus fand, das der andere Kommentar ein Trackback ist, der aber einfach nicht angezeigt -wohl aber gezählt- wird), finde ich ja, gibts eigentlich gar nichts zu sagen. Also irgendwie passiert nicht viel. In meinen Augen und in meiner kleinen Realität versteht sich. Und deshalb fahren wir nun an den See. Bis bald. PS: Theme kaputt habe ich erst gemacht, als ich dachte, es läge an einem Plugin und alle deaktiviert habe und somit meine Text-Widgets ihren HTML-Inhalt vergessen haben und ich ausflippen könnte und so. Naja. Ist doch nur n doofer Weblog als Langeweile-Beschäftigung. Mehr nicht. Seperate Comments from Tracksbacks ist ein cooles Stichwort, wohlweislich habe ich aber natürlich keine Ahnung warum mein Theme scheinbar standardmäßig Track/Pingbacks ausblendet, denn mit dem elenden Wordpress-Default-Kubrick klappt es eimerfrei. Ach, wenn ich doch nur über so viel Fähigkeit verfügen würde, die Trackbacks separat und passed zu Wordpress 2.8 an andere Stelle anzeigen zu lassen, wäre mir sehr geholfen wohl. [Update] Ich habe das Problem nun mit diesem Stückchen Code `Trackbacks

` so aussehen lassen (über dem Wort Kommentare ist der Bereich für die Trackbacks) es also quasi ein bisschen in den Griff bekommen. seperate_trackbacks

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.