Trent Reznor HD Video DVD Tour

Trent Reznor, geliebter Sänger der Nine Inch Nails und Verfechter alternativer Musikindustrie-Varianten, hat folgendes im NIN-Form publiziert.

Your gift…

The internet is full of surprises these days. I was contacted by a mysterious, shadowy group of subversives who SOMEHOW managed to film a substantial amount (over 400 GB!) of raw, unedited HD footage from three separate complete shows of our Lights in the Sky tour. Security must have been lacking at these shows because the quality of the footage is excellent.

If any of you could find a LINK to that footage I’ll bet some enterprising fans could assemble something pretty cool.

Oh yeah, you didn’t hear this from me.

Hintergrund ist folgender: Letztjährige Tour war audiovisuell anscheinend ein Höhepunkt des Jahres, danach wollte man dem Spektakel eigentlich mit einer Live-DVD ein Denkmal setzen, aber nichts der Gleichen: Da die Verwertungsrechte der meisten gespielten Songs immer noch bei Universal Music liegen und Trent nicht gern verwertet wird, wird es mit der DVD nichts. Eigentlich.

DENN

Auf mysteriösen Wegen ist es einer komischen Gruppe ungenannter Menschen gelungen, 400 Gigabyte mit aus drei verschiedenen Kameraperspektiven gefilmten Rohmaterial ins Internet zu leaken, auf das die Fans damit dreitausend Filme schneiden mögen. Und selbstverständlich hat Trent Reznor nicht das geringste mit der Sache zu tun.

(via)

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.