Nur tote Frauen sind schön

Ich kann es kaum glauben. Meine 2. liebste Musikkapelle nach den großartigen Phillip Boa sind ja bekanntermaßen Welle: Erdball. (“Hallo, hier spricht Welle: Erdball, Symphonie der Zeit. Aus dem Äther schwingt und schwillt sie in die Ewigkeit!”)

Eben jene weltberühmten Welle: Erdball die dereinst auch eine Homage an Joachim von Hassel salutierten und über die Unlänglichkeiten des Starfighter F104G sangen, haben meine Lieblingsfranzösin France Gall gecovert. Nicht einfach nur gecovert, nein, völlig klar das wäre bei W:E gar nicht möglich… aber sie haben “Poupée De Cire, Poupée De Son” eben jener Interpretin neu aufgemischt. Mit wilden C=64er Klingbimmel-gepiepe und dem weltberühmten SID als Unterstützung.

Chaos Total anhören und die -auf jedem Album wiederkehrenden- Cover genießen. Cover sind mittlerweile ein echter Bestandteil eines jeden W:E Albums, und ich liebe den Kram.

PS: War ich doch gestern im Uni.Kum und hab mir gehörig die Birne weg gebrüht, kann ich heute vielleicht noch gar nicht richtig denken.

[tags]Welle: Erdball, Welle Erdball, total chaos, EBM, Dark, Electronic, C=64, France Gall[/tags]

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.