Tête Explosion Deluxe

… liegt nicht daran das ich seit 4 Tagen nicht mehr geschlafen habe.
Ich höre gerade Nothern Lite bis zum finalen anschlag der Lautstärke über meine Kopfhörer.

Meine Ohren Bluten fühlbar. Ich entspanne dennoch.
Was soll man tun wenn man der meinung ist das dass Ende nah ist?
Das Ende der Existenz. Was ist eigentlich Existenz? Das Leben auf unserem Planeten? Wohlstand? Zufriedenheit? Gesundheit? Familie?
Man hat Visionen, man meint sie sind nicht erreichbar. Was tut man also in einer solchen Situation? Das handeln scheint nutzlos zu sein wenn man nicht weiß was man tuen soll.
“Meine Liebe ist mein Größter Feind” schallt gerade durch meine Ohren. Von rechts nach links und wieder zurück. Gerade jetzt oder gefangen?
Man hat sich mühevoll eine Existenz aufgebaut und nun geht nichts mehr. Soll man alles zurück lassen und einfach aufgeben oder mit der kaputten Existenz weiterleben? Soll man alles hintersich lassen und einfach von neuen anfangen? Die Frage ist, womit ist man zufriedener? Freiheit oder Existenz? In solch einer Situation muss man Entscheidungen treffen die das Leben nachhaltig beeinflussen können. Welche Entscheidung trifft man?

Am ende des Tunnels scheint ein Licht zu sein. Man muss nur danach greifen. Liegt die erfüllung im Licht oder soll man im Dunkeln bleiben?

la suite suit…

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.