Schwermut, wann wirst Du gehen...

Wahrscheinlich niemals. Bestimmt bist Du irgendwann zu mir gekommen, hast Besitz von mir ergriffen, hast erkannt das es Dir gefällt und wirst nun für immer bleiben. Aber wenn ich Dich zwar sehr gut kenne, doch nicht ebengleich mit Dir umzugehen vermag? Was wäre wenn ich lieber einfach, simpel und viel weniger nachdenkend sein möchte. Viel lieber nur aus Blogs von Dir hören mag und eigentlich auch keine Gründe hätte, Dich ständig auf den Plan zu rufen? Was wäre dann? Zugegeben, die Gründe für Dein Erscheinen sind immer vorhanden… Sie werden wohl niemals verschwinden, solange nicht bis… ja bis Gefühl keine Rolle mehr spielt. Dann, vielleicht, dann wirst Du gehen… Um woanders Unterschlupf zu finden. Du bist immer da, versteckst Dich zwar, doch kommst heraus wann immer Du kannst. Langsam, breitest Dich aus… bis Du die Oberhand errungen hast. Und es ist immer schwierig Dich wieder zu vertreiben. Zu schwierig manchmal. Bittersweet Symphony…

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.