Innehalten?

Bis eben saß ich in dieser unwahrscheinlich ruhigen, warmen Abendsonne. Ein herrliches Gefühl. Diese Ruhe, diese Unbeschwertheit, dieses Gefühl, im Moment das Beste zu tun was es überhaupt gibt. Nebenher liefen “The Doors”, ganz ruhig, ganz slowly. Der Himmel, langsam aufkommende Wolken die vom Sturm berichten wollen der später aufziehen wird. Die Gedanken sind Frei… Sie kreisen um das Kommende, sie kreisen um das Vergangene. Wer weiß was passieren wird? So klein in dieser riesen Welt, aber nicht jetzt, nicht in diesem Moment. Denn jetzt zählt nur das genießen des Augenblicks. Wer kann ahnen was kommen mag? Keine Technologie, keine störenden Geräte, kein Internet, keine Information, nichts! Einfach nur Innehalten…

Show Comments
Besucherzähler
Creative Commons Lizenzvertrag
zurueckzumbeton Website von TF steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Unported Lizenz.